Das bin ich

Das bin ich…

…inzwischen ein sensitives, lichtvolles Weib, liebende Mutter von zwei Kleinkindern, in bereichernder Ehe mit Michael und Begleiterin von Kinder, Mütter und Väter.
Gott und die Naturgeschöpfe, das miteinander Leben, die SelbstentWICKLUNG und das verbindende BewusstSEIN faszinieren und bereichern mein Alltag sehr.

Viele Jahre als Pflegefachfrau, mit Führungs.- und Ausbildungsfunktion, gaben mir einen grossen Einblick in die Schulmedizin. Schon bald fing ich an mich mit der NaturHEILkunde zu beschäftigen, da so einige Symptome im Voraus abgefangen werden konnten. Und ich sah dass Potential beides miteinander zu verbinden. Die Natur als Heilerin…das trieb und treibt mich  an.
Start war die Ausbildung als dipl. Aromatologin SfA, Kurse in Basaler Stimulation und WickelAuflagen.
2011 befand ich mich in einer wirklich intensiven LebensPHASE. Eine med. Diagnose und die Trennung meines langjähringen Partners rissen mir den Boden unter den Füssen weg und dabei stand ich auch beruflich am Abgrund. Ich sah schwarz.
Was macht noch Sinn? Habe ich jemals wirkliche Freude gespürt? Wer bin ich? Was macht MICH aus? KindheitsTHEMEN kamen hoch.
Schritt für Schritt schaute ich die aufploppenden Themen an und lernte mich so langsam kennen. Vorher folgte ich: «frau tut es eben so» danach- was fühlt sich für MICH stimmig an? Immer mehr folgte ich so meiner Freude und kam Schritt für Schritt der LEICHTigkeit entgegen.
Die 2jährige Weiterbildung  in „Integrale Begleitung von Menschen“ bei Peter Schönenberger, half mir sehr dabei und öffnete Türen zur Meditation und BewusstSEINsÜbungen.
Mit der MetamorphoseAusbildung bei Evelyne Gehrig (im schönen Glarnerland) und des Pranic Healing wurde mir immer bewusster, was ich für eine heilende Gabe ich in mir habe.

2017 feierten Michael und ich HOCHZeit. Was für ein Fest, was für eine Freude! 🙂
Mit der Schwangerschaft, Geburt von unseren zwei Kindern (im 2018 und 2020) wurde für mich/uns ein Traum wahr. Ein langersehnter Traum, ein grossartiges Wunder und neue grosse Herausforderungen kamen auf mich zu. Sich hingeben, nähren, eins werden. Beziehung, Kinder und Frau sein unter einen Hut bringen —> meine Weiblichkeit und Kraft entWICKELte sich immer mehr.

Das 2024 steht nun für: Ich gehe raus! 🙂
Ich fühle die Verbundenheit mit Erde und Himmel und… mit Power trete ich ins Licht.

und… Freue mich so seeeehr!  🙂

 

Freue mich sehr über deine Kontaktaufnahme !

Monika